Kontakt

KONZEPT
Die denkmalpflegerisch geschützte Chesa Steiner in Guarda ist äusserlich wie auch im Innern ein Juwel. Beim Umbau galt es die Baute wieder bewohnbar zu machen, dabei wurden marginale Anpassungen im Innern getätigt. Die Heizkörper wurde im ganzen Bau mit einer Art Holzkiste "ummantelt", damit beim Heizkörper das Technische  nicht allzusehr im Vordergrund steht.

Zitat der Amtsverfügung Denkmalpflege GR:
"Die historische Substanz wurde mit viel Feingefühl und wenigen, gezielten Massnahmen konserviert und zur Geltung gebracht".

Projekt: Norbert Mathis & Conradin Clavuot
Bauleitung: Roger Vulpi

Mehr Fotos